Bio - Gallowayrindfleisch

Das von uns produzierte Bio-Gallowayrindfleisch kommt vorwiegend von Stieren und in weit geringerem Anteil von Kalbinnen. Unsere Schlachttiere werden einzeln mit unseren Viehtransporter (jener, den wir auch für den Weidewechsel verwenden) zum Schlachthof gebracht. Die Tiere sind an das Verladen gewöhnt und der Weg zum Schlachthof ist nicht länger als 5 km. Nach der Schlachtung wird das Fleisch einer mindestens zehntägigen Reifung unterzogen (Reifung am Stück) und unmittelbar nach dieser Reifung zerlegt und an unsere Kunden verkauft.

Galloway Zucht

Unsere Zuchtstiere haben ein unbekümmertes Leben auf unseren Weiden. Einer unser Herdenchefs „Uchello“ war auch schon in einer Besamungsstation und ist deshalb Vater von unzähligen Kälbern…